Telefon: +43 3466 / 45400 E-Mail: gde@eibiswald.gv.at Downloadbereich

kontakt

Eibiswald_89.jpeg

© Adi Allesch

 

Haus Nr.89      “Kochhaus”, “Kreuzwirth”

Dieses Haus inmitten einer Gartenanlage gehört zu den jüngeren Häusern des Marktes. 1855 werden Franz und Anna Spielberger als Eigentümer erwähnt, und ab 1894 Frau Anna Graber, die im Jahre 1907 das Haus aus Dank für aufopfernde Pflege an das Ehepaar Josef und Maria Koch, die Urgroßeltern der heutigen Besitzerin väterlicherseits, als Eigentum vermachte. Koch war Schuhmachermeister und ehelichte die Bauerntochter Maria Lobitz aus Mainsdorf bei Schwanberg. Er war auch Fahnenjunker der Schusterinnung. 1938 übernahm der Finanzbeamte Othmar Kreuzwirth, der die Tochter  Maria gehelicht hatte, den Besitz. Seit 1985, bzw. 1991 ist Maria Elisabeth Kanatschnig, geb.Kreuzwirth, Alleineigentümerin von Haus und Grundstück.

 

Copyright by Lerchhaus Verlag Eibiswald