Telefon: +43 3466 / 45400 E-Mail: gde@eibiswald.gv.at Downloadbereich

kontakt

Eibiswald_113.jpg

© Adi Allesch

 

Haus Nr.113  “Schmiedpichler”

1835 wurde das Haus von Franz und Maria Perisutti gekauft, 1890 wurde Rosa Perisutti Alleinbesitzerin. Auf sie folgte Josef Höfler und 1892 Franz Pichler. Franz Pichler hatte die vermögende Mathilde Strohmaier geheiratet und erbaute hier 1897 ein Wohnhaus und eine Werkstätte im Stil der englischen Backsteinhäuser.  1922 wurde das Erbe zwischen Alois, Franz und Theresia Pichler geteilt. 1923 wurden Alois und Josefine Pichler Besitzer. Pichler war Huf- und Kurschmied. 1942 wurde Josefine Pichler Alleinbesitzerin. Ab 1966 führte Herr Alois Pichler den Betrieb und 1986 übernahm er den Besitz. Der Backsteinbau, der wie ein Industriegebäude anmutete, wurde in jener Zeit verputzt.

 

Copyright by Lerchhaus Verlag Eibiswald