Telefon: +43 3466 / 45400 E-Mail: gde@eibiswald.gv.at Downloadbereich

kontakt

Österr. Weitwanderweg 03 Südalpenweg

E. und F. Käfer

Allgemeines

Der südalpine Weitwanderweg 03 führt als dritte Höhenroute Österreichs durch die Karawanken und schließt den aussichtsreichen Karnischen Höhenweg mit ein, der herrliche Ausblicke zu den Südtiroler Dolomiten erlaubt. Der Weg ist etwa 480 km lang, zieht vom steirischen Bad Radkersburg meist in Grenznähe zu Slowenien bzw. Italien bis Sillian und berührt dabei die Bundesländer Steiermark, Kärnten und Tirol (Osttirol). Vom Endpunkt, bietet sich die Möglichkeit durch die Dolomiten weiter bis Bozen zu wandern. Da auch Höhen bis zu 2600 m erreicht werden, sind außer einer tadellosen alpinen Ausrüstung stellenweise auch Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sowie Orientierungsgeschick bei Nebel erforderlich.

Durch das steirische Weinland ins Kärntner Jauntal:

Bad Radkersburg - Spielfeld - steirisches Weinland - Eibiswald/Radlpass - St. Lorenzen - die waldreiche SOBOTH - Lavamünd. Maximale Höhe 1440 m, bis mittlere Tour.

Durch die Karawanken:

Lavamünd - Bleiburg - Petzen - Eisenkappel - Hochobir - Bodental - Maria Elend - Rosenbach - Wurzenpass - Thörl-Maglern. Maximale Höhe 2114 m, mittlere Tour.

Auf dem Karnischen Höhenweg zu den Dolomiten:

Thörl-Maglern - Nassfeld - Plöckenpass - Valentin-Törl - Wolayersee - Giramondopass - Öfnerjoch - Hochweißsteingebiet - Hochalpl-Joch - Malaga Manon - Porzehütte - Filmoor-Standschützenhütte - Obstanserseehütte - Eisenreich - Hochgräntenjoch - Hollbruckerspitze - Sillian. Maximale Höhe 2665 m, bis schwere Tour. Der Südalpenweg 03 ist in seinem westlichen Abschnitt auch Teil des Europäischen Fernwanderweges 10.

Weiterweg nach Bozen:

Sillianer Hütte - Sexten - Talschlusshütte - Drei-Zinnen-Hütte - Dürrensteinhütte - Seekofelhütte - Pragser Wildsee - St. Vigil - St. Martin in Thurn - Würzjoch - Plosehütte - Brixen - Klausener Hütte - Rittnerhornhaus - Bozen. Maximale Höhe 2446 m, mittlere bis schwere Tour.

Wanderführer und Betreuer

Wanderführer: Vom Oststeirisches Weinland zu den Dolomiten. Neuer überarbeiteter Wanderführer im Eigenverlag, 2005, erhältlich zum Preis von Euro 5,40 (excl. Porto), nur über die Sektionsadresse 1160 Wien, Thaliastraße 159/3/16, Tel/Fax 01/493 84 08 oder 0664/2737242, E-Mail weitwanderer@sektion.alpenverein.at Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Betreuer (Abzeichenversand): OeAV-Sektion Weitwanderer, Franz JESSE, Walddorf 73, A-9020 Klagenfurt, Tel.: 0463/439084 , franz.jesse@utanet.at